Agentur für Arbeit Offenburg

Agentur für Arbeit Offenburg

Weingartenstraße 3 | 77654 Offenburg





Der Arbeitsmarkt bewegt sich jeden Tag, wir bewegen mit – das ist unsere Verantwortung. Trends erkennen, mit Kolleginnen und Kollegen, Unternehmen und Politik die Initiative ergreifen und das Wichtigste: Menschen beruflich weiterbringen und unterstützen. Werden auch Sie Teil des größten Netzwerkes am Arbeitsmarkt, der Bundesagentur für Arbeit. Starten Sie bei uns eine Ausbildung oder ein Studium und bringen Sie Menschen und Arbeit zusammen.

Praxisnah studieren. Zukunft sichern.

Praxisnah studieren. Zukunft sichern.

Für Menschen arbeiten. Mit Perspektive lernen.

Für Menschen arbeiten. Mit Perspektive lernen.

20

Auszubildende

8

Studierende

4

Standorte (Offenburg, Freiburg, Lörrach, Rottweil/Villingen-Schwenningen)

Diese Berufe bilden wir aus (m/w/d)

  • Fachangestellter - Arbeitsmarktdienstleistungen

    Während Ihrer Ausbildung erwarten Sie viele spannende Aufgaben rund um das Sozialsystem der Arbeitslosenversicherung. Dabei lernen Sie durch vielfältige Lehrgänge, Workshops und den Berufsschulunterricht die theoretischen Grundlagen für die Praxis. Außerdem lernen Sie, wie Sie Arbeitssuchenden und Arbeitslosen bei ihren Anliegen weiterhelfen und sie beraten können – telefonisch oder persönlich, als erste Ansprechperson in der Agentur für Arbeit oder im Jobcenter. Sie helfen Kundinnen und Kunden beim Ausfüllen von Anträgen, z.B. auf Arbeitslosengeld oder Berufsausbildungsbeihilfe und bearbeiten diese im Anschluss. Sie lernen, gesetzliche Vorschriften richtig zu verstehen und anzuwenden. Im Rahmen eines zweiwöchigen Praktikums in einem anderen Betrieb, haben Sie die Möglichkeit, einen „Blick über den Tellerrand“ zu gewinnen.

    Mindestvoraussetzung:
    Mittlere Reife/Realschulabschluss, Fingerspitzengefühlt beim Umgang mit unterschiedlichen Menschen, Interesse an Themen der Wirtchafts- und Sozialpolitik, Interesse am Umang mit Recht und Gesetz, Reisebereitschaft

    Ausbildungsdauer:
    3 Jahre

Diese Studiengänge bieten wir an (m/w/d)

  • Arbeitsmarktmanagement - Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung (Bachelor of Arts)

    Das Studium dauert drei Jahre. Alle vier Monate wechseln sich Studienabschnitte (Präsenztrimester) mit Praktika ab (Praktikumstrimester). Die Theorie absolvieren Sie an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA) in Mannheim oder Schwerin, die Praktika in Dienststellen vor Ort. Sie bekommen in der Hochschule durch die einzigartige Fächerkombination von Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaften das nötige Wissen für die Praxis vermittelt. Ab dem vierten Studientrimester spezialisieren Sie sich durch einen Studienschwerpunkt und können durch verschiedene Wahlpflichtmodule Studieninhalte selbst bestimmen. In den Praxisphasen, die Sie in den Agenturen für Arbeit und gemeinsamen Einrichtungen (Jobcenter) absolvieren, erhalten Sie Einblicke in die vielfältigen Tätigkeitsfelder. Durch Hospitationen und Mitarbeit lernen Sie die Aufgaben, Anforderungen und Arbeitsabläufe der Praxis kennen. Sie absolvieren ein vier- bis sechswöchiges Auslands- oder Betriebspraktikum sowie ein Praktikum in einer gemeinnützigen Partner-Einrichtung und bekommen so die Möglichkeit, über den Tellerrand zu blicken.

    Mindestvoraussetzung:
    Allgemeine Hochschulreife (Durschnitt von mind. 2,9), Fachgebundene Hoschulereife oder Fachhochschulreife (Durchschnitt von mind. 2,4), Fingerspitzengefühl beim Umgang mit unterschiedlichen Menschen, Interesse an Themen der Wirtschafts- Sozial- und Arbeitsmarktpolitik und am Umgang mit Recht und Gesetz, räumliche Flexibilität

    Ausbildungsdauer:
    3 Jahre

Unsere Benefits

Weiterbildungsmöglichkeiten / Aufstiegschancen
Soziale Leistungen
Kantine
Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach erfolgreicher Ausbildung/Studium
Flexible Arbeitszeit
Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Gelebte Chancengleichheit und kulturelle Vielfalt
Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht
Bundesweite Versetzungsmöglichkeiten
Hast du weitere Fragen? Ruf uns einfach an!