Stadt Oberkirch

Stadt Oberkirch

Eisenbahnstraße 1 | 77704 Oberkirch





Die Stadtverwaltung ist einer der größten Arbeitgeber in Oberkirch. In den unterschiedlichsten Bereichen bieten wir einen umfassenden Service. Wir verstehen uns als ein modernes und leistungsfähiges Dienstleistungsunternehmen mit einem breiten Leistungsspektrum. Wir suchen Fachleute verschiedenster Ausrichtungen und bieten eine große berufliche Vielfalt und Perspektive. Bei uns gibt es variable Arbeitszeitmodelle, sehr gute Fort- und Weiterbildung und eine Perspektive für Ihre Zukunft.

430

Mitarbeiter/innen

20

Auszubildende

7

Ausbildungsberufe

1

Studiengang

Diese Berufe bilden wir aus (m/w/d)

  • Gärtner - Garten- und Landschaftsbau

    Die praktische Ausbildung findet im Baubetriebshof der Stadt Oberkirch statt. Die theoretische Ausbildung in der Edith-Stein-Schule Freiburg.

    Mindestvoraussetzung:
    Abschluss der Werkrealschule oder höher

    Ausbildungsdauer:
    3 Jahre

  • Praxisintegrierte Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (PIA)

    Die praktische Ausbildung findet in einem städtischen Kindergarten statt. Die theoretische Ausbildung an einer Fachschule für Sozialpädagogik.

    Mindestvoraussetzung:
    Mittlere Reife oder ein dem mittleren Bildungsabschluss gleichwertiger Abschluss und ein 1-jähriges Berufskolleg an einer Fachschule für Sozialpädagogik.

    Ausbildungsdauer:
    3 Jahre

  • Verwaltungsfachangestellter - Kommunalverwaltung

    Die Ausbildung ist eine duale Ausbildung. Um alle Aufgaben zu erlernen, durchläuft man bei der Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten alle Fachbereiche der Stadt Oberkirch. Der Blockunterricht findet an der kaufmännischen Berufsschule in Offenburg statt.

    Mindestvoraussetzung:
    Mittlere Reife

    Ausbildungsdauer:
    Die Ausbildung dauert grundsätzlich drei Jahre und kann bei guten Leistungen während der Ausbildung auf 2 ½ Jahre verkürzt werden.

Diese Studiengänge bieten wir an (m/w/d)

  • Public Management (Bachelor of Arts) - Einführungspraktikum

    Die Stadt Oberkirch bietet Plätze für das sechsmonatige Einführungspraktikum an. Das Bewerbungsverfahren läuft direkt über die Hochschulen Kehl und Ludwigsburg

    Mindestvoraussetzung:
    Hochschulzugangsberechtigung, erfolgreich bestandener "Studierfähigkeitstest BPM" an einer der Hochschulen Kehl oder Ludwigsburg, Zusage einer Ausbildungsstelle, Erfüllen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen.

    Ausbildungsdauer:
    6 bis 8 Semester

Unsere Benefits

Weiterbildungsmöglichkeiten / Aufstiegschancen
Soziale Leistungen
Regelmäßige Treffen mit allen Auszubildenden
Lernmittelzuschuss
Jahressonderzahlung
Abschlussprämie
Hast du weitere Fragen? Ruf uns einfach an!