Agentur für Arbeit Offenburg

Agentur für Arbeit Offenburg

Weingartenstraße 3 | 77654 Offenburg





"Zukunft selbst gestalten": Wenn man jung ist, gibt es scheinbar unendlich viele Herausforderungen und Möglichkeiten, Interessen und Lebensziele.
Entscheidend für das Meistern der Zukunft bleibt ein gute Ausbildung. Wir von der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Offenburg unterstützen Jugendliche bei der Berufswahl.
Was viele nicht wissen: Die Bundesagentur für Arbeit bildet auch aus und bietet Jugendlichen einen hervorragenden Start in das Berufsleben mit sehr guten Karrieremöglichkeiten.

Weitere Informationen

Ausbildung (506 kB)

Berufsberatung (3 MB)

Studium (561 kB)

Auszubildende und Studierende

Standorte im Ortenaukreis

Berufsberater*innen

beratene Jugendliche im vergangenen Schuljahr

Diese Berufe bilden wir aus (m/w/d)

  • Fachangestellter - Arbeitsmarktdienstleistungen

    Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen informieren Kunden persönlich und telefonisch bei Fragen zu Förderungs-, Beratungs- und Unterstützungsdienstleistungen der Agenturen für Arbeit und bearbeiten Anträge auf Leistungen wie z.B. Arbeitslosengeld. Daneben übernehmen sie interne Serviceaufgaben. Während der Ausbildung bist Du Beschäftigte/r der Bundesagentur für Arbeit am Standort der Agentur für Arbeit Offenburg.

    Mindestvoraussetzung:
    Mittlere Reife/Realschulabschluss, Fingerspitzengefühlt beim Umgang mit unterschiedlichen Menschen, Interesse an Themen der Wirtschafts- und Sozialpolitik, Interesse am Umgang mit Recht und Gesetz, Reisebereitschaft

    Ausbildungsdauer:
    3 Jahre

Diese Studiengänge bieten wir an (m/w/d)

  • Arbeitsmarktmanagement (Bachelor of Arts)

    Das Studium qualifiziert für Aufgaben der Vermittlung und Integration in Erwerbsarbeit, der Leistungsgewährung und des Public Managements in Agenturen für Arbeit und Jobcentern. Es wird an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit absolviert. Während des Studiums bist Du Beschäftigte/r der Bundesagentur für Arbeit am Standort der Agentur für Arbeit Offenburg.

    Mindestvoraussetzung:
    Allgemeine Hochschulreife (Durchschnitt von mind. 2,9), Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife (Durchschnitt von mind. 2,4), Fingerspitzengefühl beim Umgang mit unterschiedlichen Menschen, Interesse an Themen der Wirtschafts- Sozial- und Arbeitsmarktpolitik und am Umgang mit Recht und Gesetz, räumliche Flexibilität

    Ausbildungsdauer:
    3 Jahre

  • Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung (Bachelor of Arts)

    Das Studium qualifiziert für Aufgaben der lebensbegleitenden beruflichen Beratung und Orientierung, des beschäftigungsorientierten Fallmanagements und der Teilhabe am Arbeitsleben in Agenturen für Arbeit und in den gemeinsamen Einrichtungen (Jobcentern). Es wird an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit absolviert. Während des Studiums bist Du Beschäftigte/r der Bundesagentur für Arbeit am Standort der Agentur für Arbeit Offenburg.

    Mindestvoraussetzung:
    Allgemeine Hochschulreife (Durchschnitt von mind. 2,9), Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife (Durchschnitt von mind. 2,4), Fingerspitzengefühl beim Umgang mit unterschiedlichen Menschen, Interesse an Themen der Wirtschafts- Sozial- und Arbeitsmarktpolitik und am Umgang mit Recht und Gesetz, räumliche Flexibilität

    Ausbildungsdauer:
    3 Jahre

Diese Praktikumsplätze bieten wir an (m/w/d)

  • Ausbildung und Studium (Agentur für Arbeit)

    Praktika sind sowohl in den Schulferien wie auch unterjährig möglich. Nenne den Beruf, den gewünschten Zeitraum und sende ein kurzes Anschreiben, Deinen Lebenslauf und die letzten beiden Zeugnisse an das E-Mail-Postfach: Freiburg.IS-AQuali@arbeitsagentur.de

Unsere Benefits

Weiterbildungsmöglichkeiten / Aufstiegschancen
Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach erfolgreicher Ausbildung/Studium
Flexible Arbeitszeiten
Betriebliche Altersvorsorge
Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Bundesweite Beschäftigungs- und Karrieremöglichkeiten
Gelebte Chancengleichheit und kulturelle Vielfalt
Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht
Wir bieten Schüler*innen Praktika an.
Hast du weitere Fragen? Ruf uns einfach an!

Hier findest du uns

Deine Ansprechpartner:innen

Theresa Glatt
Berufsberaterin Agentur für Arbeit Offenburg / Oberkirch
Sarah Seitz
Studien- und Berufsberaterin Agentur für Arbeit Offenburg / Kehl (grenzüberschreitend mit Frankreich)